Ihr Kabelanbieter Antennengemeinschaft Penig sagt "Herzlich Willkommen"!


Bei Störungen rufen Sie bitte folgende Telefonnummern an:
 
Störungsmeldungen Fernsehen:
Störungsmeldungen Internet/Telefon:

Mobil:
Festnetz:

0172 - 7979869 (gültig ab 01.01.2017)
03724 - 66650 (gültig ab 01.01.2017)

Mobil :
Festnetz :

0152 - 54699314
03724 - 666535


Unsere Kontaktdaten ab 01.01.2017:

Service/Störungsdienst : 0172/7979869 (7 Tage/24h)

Büro der Antennengemeinschaft Penig : 037381/5565

Geschäftsstelle SAT-Kabel : 03724 66650 (Montags-Freitag 07.00-17.00 Uhr)

E-Mail Antennengemeinschaft Penig : agp@sat-kabel-online.de

Homepage Antennengemeinschaft Penig : www.antennengemeinschaft-penig.de

Download der Kontaktdaten (als pdf-Datei)

Ihr Kabelanbieter wünscht allen Mitgliedern einen guten Empfang und gute Unterhaltung.

Antennengemeinschaft Penig                                                                                  21.11.2016

Brückenstraße 6
09322 Penig    

 

Änderung des Vertragspartners für Service- und Wartung der Breitbandkabelanlage  ab 01.01.2017

Sehr geehrte Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig,

zum 31.12.2016 stellt unserer bisheriger Vertragspartner für den Service- und Wartungsvertrag seine Tätigkeit ein. Der Vorstand dankt der Peniger Kabelgesellschaft Richter & Partner GbR und seinen Mitarbeitern für die geleistete Tätigkeit. In dieser Zeit wurde unsere Anlage auf einen modernen Stand gebracht und ausgebaut.
Für den neu abzuschließenden Service-und Wartungsvertrag gab es 2 Angebote.
Der Vorstand der Antennengemeinschaft Penig hat sich für das Angebot der Firma Satelliten- und Kabelfernsehanlagen/Industrievertretung GmbH aus Burgstädt (SAT-Kabel) entschieden.
SAT Kabel ist ein regionaler Dienstleister, der  Breitbandkabelanlagen in Burgstädt, Mühlau, Lunzenau, Chemnitz, Niederfrohna und in weiteren Orten betreibt. SAT-Kabel ist auch seit vielen Jahren der Vertragspartner für die Großantennengemeinschaft Burgstädt.
Die Firma hat 40 Mitarbeiter, davon 16 ausgebildete Antennenmonteure sowie eine eigene Projektierung, Entwicklung, Reparaturwerkstatt und Großhandel. Außerdem bildet SAT Kabel selbst junge Menschen in den entsprechenden Berufen aus.
Es existiert mit SAT-Kabel bereits ein Telekommunikationsdienstleistungsvertrag. In diesem Rahmen erfolgte eine elektronische Dokumentation unserer Anlage. Daher ist der Aufbau unserer Anlage der Firma bekannt.

Der Vorstand ist sich sicher, mit SAT-Kabel einen leistungsstarken, zukunftsorientierten und zuverlässigen Partner gefunden zu haben. Ziel des Vorstandes war es, das Wissen der heutigen Mitarbeiter mit einer leistungsstarken Firma zu verbinden. Deshalb wurde vertraglich geregelt, dass
der Mitarbeiter der Peniger Kabelgesellschaft, der sich noch nicht im gesetzlichen Rentenalter befindet, von SAT-Kabel einen Arbeitsvertrag angeboten bekommt und  SAT-Kabel sich bereiterklärt hat,  geeignete ortsansässige erfahrene Dritte auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung einzustellen.

Der Wartungsvertrag beginnt am 01.01.2017. Bitte beachten Sie die folgenden teilweise neuen Kontaktdaten. Ansonsten ändert sich für Sie als Mitglied nichts.

Service/Störungsdienst                              : 0172/7979869 (7 Tage/24h)
Büro der Antennengemeinschaft Penig     : 037381/5565  
Geschäftsstelle SAT-Kabel                         : 03724 66650 (Montags-Freitag  07.00-17.00 Uhr)
E-Mail Antennengemeinschaft Penig         : agp@sat-kabel-online.de
Homepage Antennengemeinschaft Penig  : www.antennengemeinschaft-penig.de

Antennengemeinschaft Penig                                                                                  31.08.2016

Brückenstraße 6
09322 Penig    

 

Antennengemeinschaft Penig

Information zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig,

am Donnerstag, den 25.08.2016 fand im Kulturhaus von Penig die außerordentliche Mitgliederversammlung statt.
Es waren 62 Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig und 11 Gäste anwesend. Der Ablauf erfolgte nach der Tagesordnung.
In die Revisionskommission wurden folgende Mitglieder gewählt. Fr. Karin Benndorf,  Fr. Karsta Winter und Hr. Klaus-Dieter  Rau.
Die Wahl des Vorstandes fand nach der Satzung vom 01.06.2000 statt.
In den Vorstand wurden folgende Mitglieder gewählt. Hr. Roberto Tomoscheit, Hr. Stephan Liebschner, Hr. Gerald Semper, Hr. Wolfgang Steinbach und Hr. Jörg Hofmann.
Am 30.08.2016 fand die konstituierende Sitzung des Vorstandes statt.
Nach Abstimmung der Vorstandsmitglieder wurden einstimmig Hr. Jörg Hofmann als Vorstandsvorsitzender und Hr. Roberto Tomoscheit und Hr. Stehpan Liebschner als stellvertretende Vorsitzende bestimmt.

Die Mitglieder der Revisionskommission und des Vorstandes bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Vorstand  der Antennengemeinschaft Penig

Antennengemeinschaft Penig                                                                                  31.08.2016

Brückenstraße 6
09322 Penig    

 

Antennengemeinschaft Penig

Satzungsänderung

Sehr geehrte Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig,

am 23.07.2016 wurde im Peniger Amtsblatt die neue Satzung der Antennengemeinschaft Penig veröffentlicht.
Die Satzung ist durch die Mitglieder bestätigt, wenn innerhalb von 3 Wochen nach Veröffentlichung im Peniger Amtsblatt 3/4 der Mitglieder der neuen Satzung zugestimmt haben. Keine Reaktion der Mitglieder innerhalb von 3 Wochen zählt als Zustimmung zur Satzungsänderung. Mitglieder, die die  neue Satzung nicht billigen, mussten dieses schriftlich im Büro der Antennengemeinschaft Penig beim Vorstand bis zum 13.08.2016  anzeigen.  Es erfolgte von einem Mitglied Hinweise zur Satzung. Somit billigten alle Mitglieder die neue Satzung.
Die Hinweise aus der Mitgliederversammlung zur Satzung werden geprüft.
Die neue Satzung ist somit zum 01.0.9.2016 gültig, da nach der Satzung vom 01.06.2000 §8 Absatz 7 die Änderung der Satzung zum übernächsten Monat nach Erscheinen im Amtsblatt in Kraft tritt.

Vorstand  der Antennengemeinschaft Penig

Antennengemeinschaft Penig                                                                                  24.07.2016

Brückenstraße 6
09322 Penig    

 

Antennengemeinschaft Penig

 

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Sehr geehrtes Mitglied der Antennengemeinschaft Penig,

hiermit laden wir Sie zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung recht herzlich ein.

Tag: Donnerstag, den 25.08.2016
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Kulturhaus Penig, Großer Saal

Tagesordnung:

1. Begrüßung /Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Bericht des Vorstandes

3. Diskussion

4. Neuwahlen der Revisionkommsission

5. Neuwahlen des Vorstandes

Bitte erscheinen Sie rechtzeitig und bringen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass zur Feststellung der Identität mit. Es können nur natürliche und juristische Personen teilnehmen, die auch als Mitglied registriert sind.

 

Vorstand  der Antennengemeinschaft Penig

 

Revisionskommission

Sehr geehrte Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig,
Der Vorstand sucht geeignete Kandidaten für die Revisionskommission. Die Revisionskommission wird durch die Mitgliederversammlung gewählt.

Die Revisionskommission hat folgende Aufgaben :

- Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Vorstandes,
- Kontrolle der ordnungsgemäßen Buchführung,
- Kontrolle der ordnungsgemäßen Geschäftsführung,
- Entlastung des Vorstandes.

Falls Sie Kandidat werden möchten und Mitglied der Antennengemeinschaft Penig sind, so stellen Sie bitte schriftlich einen Antrag bis zum 15.08.2016 unter Angabe Ihres Namens, Alter, Beruf und Anschrift beim Vorstand der Antennengemeinschaft Penig.

 

Vorstand  der Antennengemeinschaft Penig

 

Bürozeit:   donnerstags 9-12 u. 14-17
Telefon: 037381/5565
Internet: www.antennengemeinschaft-penig.de 
E-Mail : agp@sat-kabel-online.de 
Vorstand : Jörg Hofmann, Klaus-Dieter Rau, Wolfgang Steinbach

Antennengemeinschaft Penig                                                                                  23.07.2016

Brückenstraße 6
09322 Penig  

Antennengemeinschaft Penig

 

Satzungsänderung

Sehr geehrte Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig,

für die weitere ordnungsgemäße Arbeit des Vereins und die anstehenden Wahlen des Vorstandes macht sich eine Satzungsänderung notwendig. Es fehlten weiterführende Regelungen zum Vorstand,  Wahl des Vorstandes, Revisionskommission, Mitgliederversammlung, Haftung und Auflösung des Vereins.  Diese Punkte wurden überarbeitet bzw. ergänzt.
Die Satzung ist durch die Mitglieder bestätigt, wenn innerhalb von 3 Wochen nach Veröffentlichung im Peniger Amtsblatt 3/4 der Mitglieder der neuen Satzung zugestimmt haben. Keine Reaktion der Mitglieder innerhalb von 3 Wochen zählt als Zustimmung zur Satzungsänderung. Mitglieder, die die  neue Satzung nicht billigen, haben dieses schriftlich im Büro der Antennengemeinschaft Penig beim Vorstand anzuzeigen. Dabei ist unbedingt Name, Mitgliedsnummer und Anschrift anzugeben.
Wenn die einfache Mehrheit zugestimmt hat, dann tritt diese  Satzungsänderung 3 Wochen nach Erscheinen im Amtsblatt (23.07.2016) ab 14.08.2016 in Kraft.

Vorstand  der Antennengemeinschaft Penig

Satzungsänderung zum 14. August 2016 mit Veröffentlichungs- und Abstimmungshinweis

Information der Antennengemeinschaft Penig

Sehr geehrte Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig,

über 20% der Mitglieder haben beim Vorstand schriftlich eine Mitgliederversammlung zum Thema „Abstimmung über die Vergabe des Wartungsvertrages und gegebenenfalls Bestellung eines neuen Vorstandes“ eingereicht.

Gemäß unserer Satzung wird der Vorstand im August eine Mitgliederversammlung einberufen. Der genaue Termin und die Tagesordnung wird im Juli im Amtsblatt bekannt gegeben.

Der Vorstand möchte aber jetzt schon darauf hinweisen, dass über die Vergabe des Wartungsvertrages nicht die Mitgliederversammlung abstimmen kann.

Für den Abschluss von Verträgen ist laut Satzung der Vorstand zuständig, der auch für eine ordnungsgemäße Führung der Vereinsgeschäfte im gesetzlichen Umfang haftet. Der Vertrag ist so abzuschließen, dass sich daraus der Leistungsumfang und die dafür geschuldete Vergütung sowie Gewährleistungsrechte transparent und jederzeit nachprüfbar ergeben.

Wir werden Ihnen die verschiedenen Angebote und die Gründe unseres bisherigen Handelns erläutern.

Der Vorstand will sich neu Aufstellen. Deshalb suchen wir geeignete Kandidaten, die sich zur Wahl stellen um Verantwortung zu übernehmen und um damit den Verein erfolgreich zu führen. Bitte reichen Sie Ihren Antrag für eine Kandidatur schriftlich unter Angabe, Name, Wohnanschrift, Alter, Beruf und einer kurzen Begründung/Vorstellung beim Vorstand bis zum 15.07.2016 ein.

Um einen reibungslose Mitgliederversammlung durchführen zu können sucht der Vorstand freiwillige für eine Wahlkommission und den Einlaßdienst.

Falls Sie Interesse haben, so melden Sie sich ebenfalls bis zum 15.07.2016 bitte beim Vorstand.

Der Vorstand

Penig, den 04.06.2016

------------------------------------

Wichtige Mitteilung vom 01. März 2016!

An alle Mitglieder der Antennengemeinschaft Penig !

Der Vorstand der Antennengemeinschaft musste zur Kenntnis nehmen, dass Mitarbeiter der Peniger Kabelgesellschaft  rechtswidrig Kontakt zu unseren Mitgliedern aufgenommen haben mit dem Ziel, die Mitglieder dazu zu bewegen , sich gegen eine Neuvergabe des Wartungsvertrages unserer Antennenanlage   zu positionieren – bis hin zu Abwahl des bestehenden und der Bestellung eines neuen Vorstandes.
Aus diesem Grund  sieht sich der Vorstand veranlasst seine Mitglieder sachlich und wahrheitsgemäß über die Hintergründe dieser Aktion zu informieren :

Zwischen der Antennengemeinschaft Penig und der Peniger Kabelgesellschaft besteht ein ( zum 31.12.2016 gekündigter ) Wartungsvertrag für unsere Antennenanlage. Der Vorstand ist gesetzlich und gemäß der Satzung ausschließlich dem Wohle des Vereins verpflichtet und haftet soweit er  bewusst wirtschaftliche Interessen des Vereins verletzt. In diesem Sinne hat sich der Vorstand entschieden , den bestehenden Vertrag ordnungsgemäß zum Jahresende  zu kündigen und nach bestem Wissen und Gewissen und unter Beachtung des Transparenz- und Wirtschaftlichkeitsgebotes über die Vergabe der Wartungsleistungen neu zu entscheiden.
Ziel soll es sein, die  geschuldeten Leistungen detailliert und jederzeit nachprüfbar sowie wirtschaftlich transparent  vertraglich zu sichern.
Es ist beabsichtigt, mehrere Angebote von Firmen einzuholen. Welche Bedingungen vertraglich ausgehandelt werden ist jedoch  allein Sache der vertragsschließenden Parteien .

Die betreffenden Mitarbeiter der Peniger Kabelgesellschaft sind von uns  aufgefordert worden, es ab sofort zu unterlassen unsere Mitglieder aufzusuchen und falsche wahrheitswidrige Behauptungen zur geplanten Neuvergabe der Wartungsleistungen zu verbreiten. Diese Vorgehensweise dient lediglich den wirtschaftlichen Interessen Einzelner und nicht dem Wohle des Vereins.

Vorstand  der Antennengemeinschaft Penig

 

Jörg Hofmann                                  Klaus-Dieter Rau                                             Wolfgang Steinbach

 

 
Beachten Sie unsere aktuelle Information zum Thema:    


- Aktuelle Liste digitaler Fernsehsender ab 16.03.2015 

- Aktuelle analoge Fernsehkanalbelegung ab 01.05.2014

- Beitrags- und Gebührenordnung ab 01.01.2014

Transponderumstellung Sky 

 

In der Nacht von Dienstag, 17. November 2015, auf Mittwoch, 18. November 2015, wurden alle Sky Transponder auf die Modulation DVB-S2 umgestellt und sämtliche SD-Programme in MPEG-4 gesendet.

Um die Sender weiterhin in unserer Anlage empfangen zu können, müssen Sie ab 18.11.2015 einen Sendersuchlauf durchführen.

  

Der Vorstand



 



- Letztes Update: 01.01.1970